Das Tor zur OberlausitzGemeinde Steinigtwolmsdorf
Gemeinde Steinigtwolmsdorf Gemeinde Steinigtwolmsdorf Gemeinde Steinigtwolmsdorf Gemeinde Steinigtwolmsdorf
Gemeinde SteinigtwolmsdorfGemeinde Steinigtwolmsdorf

Friedensrichter

Schiedsstelle der Gemeinde:

Die Aufgabe der Schiedsstelle besteht darin, außerhalb eines Gerichtsverfahrens kleinere Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten –vermögens- und strafrechtlicher Art – zu schlichten und im Schlichtungsverfahren einen Vergleich herbeizuführen. Die Aufgabenpalette des Friedensrichters ist vielfältig, wie beispielsweise Nachbarschaftsstreitigkeiten, Ärger mit dem Vermieter, aber auch Körperverletzung, Hausfriedensbruch oder Beleidigung und Sachbeschädigung.

Friedensrichter ist Herr Harald Körner.

Sprechstunde: Jeden 1. Dienstag im Monat von 16.30 bis 17.30 Uhr im Beratungsraum im Erdgeschoss des Gemeindeamtes Steinigtwolmsdorf.

Sie erreichen Herrn Körner bei dringenden Fällen telefonisch tagsüber unter der Rufnummer +49(0)35951/30000 oder per Post über die Anschrift Bergstieg 2, 01904 Steinigtwolmsdorf.

Ein erstes Gespräch ist in der Regel kostenlos, wird jedoch ein Antrag auf Schlichtungs- oder Sühneverfahren gestellt, ist ein Vorschuss in Höhe von 30 Euro bis 50 Euro zu zahlen.